Zurück zur Projektübersicht 

Pavillon im „alten Apfelgarten“, Plön Prinzeninsel

An der höchsten Stelle des Geländes, gegenüber dem Kadettenfriedhof stand mit Blick zum Schloß ein Pavillon, gebaut 1842 vom dänischen König, der hier seinen Privatgarten hatte.

An gleicher Stelle wurde ein neuer, offener Pavillon, angelehnt an das historische Vorbild errichtet und dieser wunderschöne Platz für die Öffentlichkeit wieder erlebbar gemacht.

Entstanden aufgrund des Engagements des

Vereins der Freunde des Plöner Prinzenhauses e.V.